15. – 17.07.2022 – 10. Zugspitz-Ultratrail 2022

Auch das Laufteam war, wie unsere Kraftsportlerinnen und Kraftsportler, am vergangenen Wochenende wieder aktiv.
Unser Sportfreund Steffen Heinze hat zum ersten Mal in seiner LAUFbahn an einem alpinen Rennen, dem 10. Zugspitz-Ultratrail 2022, teilgenommen.

Steffen entschied sich für den Supertrail, der in Ehrwald (Österreich) beginnt, auf einer Strecke von 68 km und 2.800 Höhenmeter das Wettersteingebirge überquert, und bis ins Ziel nach Garmisch-Partenkirchen führt. Bis zu 11 km lange Anstiege, die Höhenluft auf über 2.000 m Höhe und der stetig wechselnde Untergrund zeichnen diesen besonders anspruchsvollen Lauf aus.

Für Steffen hieß es dabei in erster Linie bei den hohen Temperaturen überhaupt im Ziel anzukommen. Dementsprechend hat er sich die Kräfte gut eingeteilt und ist deutlich langsamer gelaufen als in den heimischen Bergen. Nach 11:37:32 Stunden hat Steffen entkräftet und überglücklich das Ziel erreicht, was im Gesamtklassement eine Platzierung im vorderen Mittelfeld bedeutet.

Nach den Strapazen ist nun für Steffen erst einmal Pause angesagt bevor es am 10.09.2022 beim 6. Südthüringentrail wieder über die Thüringer Waldwege geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.