16.07.2022 – TLM KDK in Ilmenau

Zur Thüringer Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf sind wir in Ilmenau mit fünf Athleten an den Start gegangen. Es war ein sehr schöner und erfolgreicher Wettkampf.

Dreimal Gold, einmal Bronze und einen guten fünften Platz nahmen wir am Ende des Tages mit nach Hause.

In der Klasse bis 83 kg gewann Tobias Krautmacher die Goldmedaille und stellte im Kreuzheben mit 264 KG einen neuen Thüringer Landesrekord auf. Für Tobias war es der erste Wettkampf den er souverän meisterte.

In der gleichen Klasse kam Marcus Siegmund auf den 3. Platz und belohnte sich für seine guten Leistungen mit der Bronze Medaille.

Bei den aktiven Männer bis 93 KG gewann Sebastian Schneider mit 602,5 KG den Landesmeistertitel. Auch für Ihn war es der erste Wettkampf.

Die Klasse bis 105 KG gewann Jakob Kallensee mit einer super Leistung von 620 KG den Landesmeister und Florian Wahrenberg belegte den fünften Platz in der Klasse bis 120 KG.

Es wurden mehrere persönliche Bestleistungen am Samstag aufgestellt. Für das gute Abschneiden war unser Trainer Robert Möller und die Hilfe der mitgereisten Betreuer ausschlaggebend.

Vielen Dank für die Helfer Iwan, Dirk, Markus, Pascal, Enrico, Mario, Isa und Mario!!!

 

Ergebnisliste:

Pressemitteilungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.