29.11.2021 – 2G-Plus im Bierfassheberverein

Liebe Sportfreundinnen,
liebe Sportfreunde

Nun ist es soweit. Die 2G-Plus Coronaregel muss nun auch im Gothaer Bierfassheberverein angewendet werden.

Die Stadtverwaltung Gotha und das Landratsamt hat den Verein über die neue Corona Situation schriftlich informiert.

Ab sofort gelten die 2G PLUS Regeln!!!

Es können nur noch die geimpften und genesenen Mitglieder mit einem aktuellen negativen Schnelltest die Sporthalle betreten. Der Vorstand wird die Zertifikate und die Bestätigungen, sowie die aktuellen negativen Schnelltests stichprobenartig überprüfen.

2G+ (Nachweis des entsprechenden Status: Geimpft oder Genesen und Nachweis eines negativen Testergebnisses auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 per Antigenschnelltest/ 24 Stunden gültig; PCR-Tests/ 48 Stunden; Test mit einem alternativen Nukleinsäure-Amplifikationsverfahren/ 24 Stunden) Für alle Erwachsenen, die im Amateurbereich in geschlossenen Räumen am Trainings- und Wettkampbetrieb des organisierten Sports teilnehmen.

Alle anderen Mitglieder können unsere Sporthalle nicht mehr betreten!

Die Mitgliedschaft bleibt weiterhin bestehen, es sei denn das betroffene Mitglied kündigt ordnungsgemäß beim Vorstand.

Wer die 2 G PLUS Regeln nicht einhält und die Sporthalle betritt, handelt widerrechtlich und muss bei einer Kontrolle die Sanktionen/Verwarnungen selber tragen.

Der Verein kann dafür keine Verantwortung übernehmen!!!

Die gesamte Situation tut uns sehr leid, aber wir können da keine Ausnahme machen. Bitte haltet Euch an die Vorgaben!

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.