09.-10.11.2019 – Deutsche Meisterschaft Classic RAW

In Coburg fand am 09. und 10. November die Deutsche Meisterschaft Classic (ohne Equipment) im Bankdrücken statt.

Unser Verein schickte einen Junior und ein Senior ins Frankenland.

Johannes Hofmann, noch 18 Jahre alt, machte einen guten Wettkampf. Er ging bei den Junioren in der Klasse bis 93 Kg an den Start. Vier Kontrahenten lieferten sich einen spannenden Wettkampf. Am Ende reichte sein Ergebnis für die Silbermedaille. Mit gedrückten 135 Kg freute sich unser Athlet über den Vizemeister.

Es war ziemlich knapp, sagte Johannes hinterher, aber am Ende war er glücklich und zufrieden mit seinem Wettkampf.

Unser Senior Marco Schmid-Gursky, startet in der Altersklasse 1 und bekam am Ende 175 Kg in die Wertung. Das reichte bei dieser DM in der Gewichtsklasse bis 120 kg zum fünften Platz. Marco hatte starke Gegner und war hinterher zufrieden mit seiner Leistung.

Mario Sülzenbrück, Sven Treyße und zusätzlich Marco Schmid-Gursky waren als Kampfrichter in Coburg eingeteilt und rundeten somit das gute Ergebnis vom Wochenende für den Gothaer Bierfassheberverein ab.

Ergebnisliste:

Pressemitteilung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.