26.10.2019 – TLM im Bankdrücken – 2. Runde in Arnstadt

Am Samstag den 26.10.2019 fand die zweite Runde der Thüringer Landesmannschaftsmeisterschaft im Bankdrücken in Arnstadt statt. Alle sechs Teams aus der Vorrunde sind wieder angetreten. Unsere zweite Mannschaft erkämpfte in der Hinrunde den 2.Platz. Diesen wollten wir natürlich verteidigen und stellten am Samstag die Punktbesten dafür auf.

Zusätzlich sprang Tobias Zinserling für Oliver Berger ein und holte die meisten Punkte für Team 2. Am Ende ging unsere Taktik auf. Die neu zusammengestellte zweite Mannschaft holte den Tagessieg und verteidigte somit Silber.

Großkochberg zeigte wie immer eine solide Leistung und gewann am Ende zurecht den Landesmeistertitel. Unsere erste Mannschaft erkämpfte den dritten Platz an diesem Tag und konnte sich somit in der Gesamtwertung von Platz 6 auf Platz 5 verbessern.

Unsere Jungs zeigten alle klasse Leistungen, jeder kämpfte für die Mannschaft und es war eine super Stimmung im Team. Sven Treyße und Mario Sülzenbrück waren als Kampfrichter vor Ort. Besonders danken wir Markus Hake und Michael Jäger sowie Gerd Treyße für ihre sehr gute Betreuung unserer Athleten.

Die Jungs von Motor Arnstadt richteten den Wettkampf klasse aus. Dafür gibt es von uns ein großes Lob.

Ergebnisliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.