27.01.2018 – TLM Kraftdreikampf Mannschaft in Ilmenau R1

Am 27. Januar begann unsere neue Saison. Die Thüringer Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf in der Mannschaftswertung richtete das Sport und Leistungszentrum Ilmenau aus. Veranstalter war natürlich der Thüringer Athleten Verband.

Unsere Jungs haben sich tapfer geschlagen und eine gute Ausgangssituation für die Rückrunde geschaffen.

Von sechs Thüringer Vereinen liegen wir nach der ersten Runde auf Platz 3. Alle vier Athleten sorgten mit guten Leistungen für das klasse Gesamtergebnis.

Mit Markus Hake, der seinen ersten Kraftdreikampf gemacht hat, dann Steffen Heinze der genau vor einem Jahr seinen letzten Wettkampf bestritten hat, Ronny Kreitl der Senior im Team und unser jüngster Lucas Baumbach ging die Mannschaft an den Start.

Es war eine sehr gute Stimmung im Team, jeder half jedem und die Betreuer unterstützten alle so gut es ging. Mit Torsten Vogel und Tobias Zinserling, standen zwei erfahrene Wettkämpfer den Jungs zur Seite.

Lucas kam endlich wieder an seine Leistung ran und brachte 500 KG total und damit 343 Punkte in die Wertung.

Markus war natürlich ein wenig aufgeregt vor seinem ersten Wettkampf, aber alles lief gut und er schaffte am Ende 402 KG. Dafür bekam er 290 Punkte.

Steffen ist ja schon ein alter Hase und zeigte eine solide Leistung. Mit 475 KG brachte er 314 Punkte in die Wertung.

Ronny war zumindest nach außen die Ruhe selbst. Nach allen drei Disziplinen standen 560 KG im Total auf dem Protokoll. Damit holte Ronny 345 Punkte rein und war der Beste aus unserem Team. Die gesamte Mannschaft machte die Landesmeisterschaft komplett RAW.

Der Wettkampf war wie immer sehr gut organisiert. Die Bedingungen im Sport und Leistungszentrum Ilmenau passen jedes Mal. Sechs Aktive, drei Junioren und eine Jugendmannschaft gingen gestern an die Hantel. Das Team vom SLZ sorgte für eine super Atmosphäre. Alle Vereine packten mit an.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Detlef Brill und Iwan Schmelter. Die beiden Helfer kümmerten sich um den kompletten Transport der Geräte und haben als Hantelstecker den Bierfassheberverein super vertreten. Markus Hake stellte uns seinen Transporter zur Verfügung.

Die Rückrunde findet an gleicher Stelle am 24.02.2018 statt.

Es wurde zum ersten Mal ein Live Stream von der Thüringer Landesmeisterschaft übertragen. Man konnte bei Facebook oder YouTube alles verfolgen.

Pressemitteilungen:

Ergebnisliste:

          

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.