14.03.2020 – EM Classic (ohne Equipment) im Kraftdreikampf

Marco Schmid-Gursky startete zur Europameisterschaft Classic (ohne Equipment) im Kraftdreikampf. Hierfür reiste er nach Albi/Frankreich.

Als einziger Thüringer Teilnehmer der Classic-Europameisterschaft, hat sich Marco Schmid-Gursky vom Gothaer Bierfassheberverein hervorragend geschlagen.

Nach den Meldeleistungen rangierte er auf Platz 6, damit gab sich der sympathische Athlet aber nicht zufrieden. Am Ende konnte sich Marco mit 630 Kilo im Dreikampf den 4. Platz Total sichern.

Den prognostizierten guten Tag im Bankdrücken hatte Marco auch. Mit Einstellung seines Landesrekordes von 175 Kilo sicherte sich Marco den Europameistertitel seiner Klasse in einer äußerst spannenden Entscheidung. Wir gratulieren Marco zu seinem Erfolg.

Europameister im Bankdrücken mit 175 Kg / 4.Platz Kniebeuge mit 220 Kg / 4.Platz Kreuzheben mit 235 Kg / 4.Platz TOTAL mit 630 Kg

Wieder hat der Gothaer Bierfassheberverein einen internationalen Titel eingefahren. Das macht uns sehr stolz und wir sehen das sich die jahrelange gute Arbeit im Verein weiter mit solchen Erfolgen

auszahlt. Das ist in den momentanen Zeiten nicht so einfach. Seit dem 17. März ist nun unsere Sporthalle geschlossen. Die Rückrunde der Thüringer Landesmannschaftsmeisterschaft wurde auch schon abgesagt, aber auch das überstehen wir.

Pressemitteilungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.